Visitenkarten online erstellen

Heute berichte ich über verschiedene Quellen im Internet, die es uns ermöglichen Visitenkarten direkt im Browser zu erstellen. Dies ist besonders reizvoll, da meine keine Software installieren muss und das Erstellen kostenlos erfolgt. Die Anbieter solcher Seiten sind normalerweise Druckereien, die natürlich daran interessiert sind, gleich einen Druckauftrag zu generieren bzw. Geld zu verdienen 🙂

Das ist ja auch keineswegs verwerflich, solange die Online-Software gute Ergebnisse liefert.

Bei Google auf Platz 1 wird die Webseite von easyprint gelistet. Dort kann man auf der Startseite wählen, welches Produkt man keine erstellen möchte (neben Visitenkarten gibt es auch noch Flyer, Postkarten, Klappkarten, Briefpapier usw.).

http://easyprint.de

Nachdem man sich für das Medium entschieden hat (in diesem Fall Visitenkarten), lädt im Browser eine Software namens „Freedesign“. Sie basiert auf Flash-Technik und setzt voraus, dass dieses Plugin im Browser installiert ist. Normalerweise sollte das der Fall sein.

Anschliessend erscheint eine Übersicht mit dem Dokument / der Visitenkarte und Mustertext. Oberhalb davon sieht man die wichtigsten Editor-Schaltflächen für Textart, Größe, Farbe usw. Auch eigene Bilder und Illustrationen können hochgeladen werden.

Visitenkarte online erstellen mit easyprint

Visitenkarte online erstellen mit easyprint

Man kann über die Schaltfläche „Design“ eine Vielzahl von vorgefertigten Designs abrufen und diese dann einsetzen. Das ist sicherlich einfacher als dies mit dem Standentwurf selbst zu machen 🙂

Es gibt 480 Vorlagen – da sollte jeder fündig werden!

Designs von Vorlagen für Visitenkarten

Designs von Vorlagen für Visitenkarten

Wenn man alles eingestellt hat, kann man bequem über die Schaltfläche unten rechts „kaufen“. Der Preis für 100 Stück auf hochwwertigem Papier wird auch eingeblendet.

Fazit

Also ich kann in diesem Angebot keinen Haken finden – die Software ist gut bedienbar und der Preis scheint angemessen. Der Platz 1 bei Google scheint gerechtfertigt 🙂